Städtebaulicher Wettbewerb „Halbinsel Kesselstraße“

Im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf organisiert und betreut plan-lokal den zweiphasigen städtebaulichen Wettbewerb zur Entwicklung der Halbinsel Kesselstraße im Düsseldorfer Hafen.

Die Halbinsel Kesselstraße zählt zu den bedeutendsten städtebaulichen Potenzialflächen in der Landeshauptstadt Düsseldorf, die sich zudem in städtischem Besitz befindet. In direkter Nachbarschaft zum MedienHafen bietet sie zum einen Erweiterungsmöglichkeiten für diesen hochattraktiven Standort am Wasser und eröffnet zum anderen die Chance, den Abschluss zum westlich anschließenden Wirtschaftshafen zu definieren.

Mit dem Wettbewerbsverfahren strebt die Landeshauptstadt Düsseldorf an, ein kreatives, qualitätvolles und langfristig tragfähiges, städtebauliches Konzept für die Halbinsel Kesselstraße zu finden.

Damit sollen die Weichen gestellt werden für die Entwicklung eines neuen Hafenquartiers mit hoher Standort- und Aufenthaltsqualität, attraktiven Verbindungswegen und Freiräumen für Anlieger, Bürger und Besucher gleichermaßen.

Der Wettbewerb wird als begrenztes, zweistufiges Verfahren durchgeführt und von plan-lokal betreut.