Einträge von

Digitale Projektwerkstatt in Münster-Handorf gestartet

Für den Sommer 2020 war im Rahmen des Stadtteilentwicklungskonzepts für die Münsteraner Ortsteile Handorf, Gelmer, Sudmühle und Mariendorf eine öffentliche Projektwerkstatt vorgesehen. In der Veranstaltung sollten Projektideen vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden. Leider macht die Corona-Pandemie die Durchführung größerer Bürgerveranstaltungen unmöglich. Um dennoch mit den Bürgerinnen und Bürgern in die Diskussion […]

PLAN-PORTAL zum bundesweiten Digitaltag 2020 in Unna-Königsborn gestartet

Das PLAN-PORTAL Königsborn startet zum bundesweit ersten Digitaltag. Unter dem Hashtag #digitalmiteinander soll der Digitaltag am 19. Juni 2020 Menschen in ganz Deutschland virtuell zusammenbringen. Der Digitaltag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. plan-lokal startet passend zum Aktionstag am 19. […]

Online-Beteiligung in Korschenbroich gestartet

Die Online-Beteiligung auf PLAN-PORTAL eröffnet die Möglichkeit, von Zuhause oder unterwegs am Prozess teilzunehmen. Zu den fünf verschiedenen Strategiezielen können die Bürgerinnen und Bürger Thesen zur Korschenbroicher Stadtentwicklung beantworten. Insgesamt 38 Thesen wurden für die Online-Befragung ausgewählt. Ihnen können die Bürgerinnen und Bürger jeweils zustimmen, ablehnen oder ihnen neutral gegenüberstehen. Im Ergebnis liefert die Umfrage […]

Auftaktwerkstatt zum Lern- und Entdeckerort in Heeren-Werve

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Akteuren aus dem Ortsteil soll der Lern- und Entdeckerort am Heerener Mühlbach geplant und entworfen werden. Dazu hat am 9. Oktober im neuen Haus der Bildung in Heeren-Werve, in dem die VHS Kamen-Bönen seit kurzem zu Hause ist, ein kreativer Workshop mit einer Ortsbesichtigung stattgefunden. In gemischten Arbeitsgruppen wurden […]

Kreativ-Camp zum Start des Naturerfahrungsraums

In den vergangenen zwei Jahren führte das Quartiersmanagement verschiedene Befragungen und Aktionen mit Kindern, Eltern und Stadtteilakteuren zur Weiterentwicklung der Spielflächen im Quartier durch. Ein zentrales Ergebnis der Beteiligung war der Wunsch nach einer Spielfläche, die ohne klassische Spiel- und Klettergeräte auskommt – eine Fläche, die zum fantasievollen Spielen anregt, Kindern als Rückzugsraum dient und […]